YASMO & DIE KLANGKANTINE

©Kidizinsane©Kidizinsane


“Prekariat & Karat”

Mo, 04.11., 19.30, zentrum, Feldbach

Ringstraße 9, 8330 Feldbach

“Oida, ich bin kein Lifestyleplakat, aber ich mag das Life, das ich hab’. Ich verkauf dir lieber meine Art, keine oberflächliche Fassad’.“ Mach, mach, mach

Nach dem Erfolg ihres selbstbetitelten Debütalbums 2017 und unzähligen Auftritten im ganzen Land,  sind Yasmo & die Klangkantine mit ihrem zweiten gemeinsamen Longplayer „Prekariat & Karat“ (VÖ 01.03.2019) zurück.

Yasmin Hafedh treibt sich seit Jugendtagen auf Bühnen herum und hat sich zunächst als YASMO den Ruf als eine der vielschichtigsten und interessantesten female MCs des deutschen Sprachraums erarbeitet.

©Kidizinsane©KidizinsaneW

Ihr 2013 erschienenes zweites Solo-Album „Kein Platz für Zweifel“ brachte ihr jede Menge neuer Fans und Airplay. Es folgten unzählige Auftritte als Spoken Word Poetin und Rapperin, wo sie ebenso gute Figur zu machen verstand wie als Talkshowgast, Moderatorin oder  auch als Gelegenheitsschauspielerin.

Seit Yasmo gemeinsame Sache mit der Klangkantine macht, hat sich die Fanschar immer weiter vergrößert und so folgten eine Reihe umjubelter Auftritte, etwa am Donauinselfest, den Wiener Festwochen oder bei den Amadeus Awards, wo sie gemeinsam mit einem Frauenchor bestehend aus unterschiedlichsten österreichischen Künstlerinnen ein starkes Zeichen für Gleichstellung im Musikbusiness setzen konnten.

©Christian Schreibmüller©Christian Schreibmüller

„Prekariat & Karat“ – Ein Albumtitel exemplarisch für das Spannungsfeld in welchem sich der Mensch in Zeiten des Kapitalismus aufhält. Zwischen prekärer Lebenssituation und auf Instagram vergoldetem Lifestyle, zwischen Selbstdarstellung und Klassenfrage sozusagen, öffnet sich das Album dem Facettenreichtum der menschlichen Psyche und ist so auch deutlich verletzlicher als frühere Veröffentlichungen.  

Der innere Zensor verstummt sozusagen und Yasmo & die Klangkantine bekennen sich dazu, dass kein Weg ohne Widersprüche auskommt. Im letzten Jahr ist so ein Album entstanden, das Gegensätzlichkeiten umarmt, das klar macht, dass Empowerment und Unsicherheit häufig nah beieinander liegen und ein Spannungsfeld ergeben, das es zu erkunden gilt. Die Produktion ist laut und leise, schnell und langsam, aber vor allem ist das Album konsequenter denn je.

So sind die Texte auf „Prekariat & Karat“ verletzlich, aber auch selbstbewusst,  politisch sowie aktuell, sie stellen sich dem Kulturpessimismus entgegen und zeigen Perspektiven. Während „Aura“ den Menschen feiert, findet in „Hör zu“ die „me too“ Debatte Platz. „Komm Her“ schlägt eine Brücke zwischen  kompletten Gegensätzen: der Flucht nach vorne und der nach innen. In „Interview“ mimt Christoph Grissemann den vor Klischees strotzenden Interviewer. Mag der Titel „Popsong“ auf den ersten Blick plakativ wirken, zeigt sich doch binnen weniger Verse, dass Yasmo & die Klangkantine Vieles ist, aber gewiss nicht plump.  

Einflüsse aus Rock, Soul, Jazz und Groove machen „Prekariat & Karat“ auch musikalisch zu einer Platte, die es versteht, der Vielfalt ihren Raum zu geben.  


Jazzliebe/ljubezen 2019 wird ermöglicht durch die Unterstützung von:



- e-Lugitsch, Gniebing, Bad Gleichenberg und Fehring

- Raiffeisenbanken für den Bezirk Feldbach + Bad Radkersburg

- Stmk. Landesregierung, Abt. A9 – Kultur, Wirtschaft, Außenbeziehungen

- Puchleitner Bau, Feldbach/Mühldorf

- Zotter Schokolade, Bergl/Riegersburg

- Gölles, Edelbrände und feine Essige, Riegersburg


Tickets: e-Lugitsch, Gniebing, Stadtgemeinde + Tourismusbüro, Feldbach, Brautmoden Hufnagl, Bad Glbg., allen VVKstellen von oeticket (bei online-Kauf, + Gebühren!) und allen Raiffeisenbanken. Kostenfreier Postversand/Reservierungen, jazzliebe@gmx.at, 0664 383 9999.

VVK: € 22,00 / e-Lugitsch + Club Raiba + Ö1 Clubermässigung 20,00 / AK: 25,00

alle Preise inkl. eventueller VVKGeb., Es gilt freie Platzwahl

ACHTUNG ! ! !  „Sixpack“, eine Karte für 6 Veranstaltungen freier Wahl zum Preis von € 48,00. PRO KONZERT GILT GENERELL, EIN EINTRITT ! In allen lokalen VVKStellen, und kostenfreier Postversand: jazzliebe@gmx.at, 0664 383 9999.

*) Aufpreis an der Abendkasse, 10,00  pro Eintritt Sixpack. Eine Reservierung ist nicht erforderlich !

HOTEL / ZIMMER / UNTERKÜNFTE


več / mehr Infos:

www.yasmo-klangkantine.com

www.feldbach.gv.at

www.vulkanland.at

www.thermenland.at

www.jazzliebe.at

Kulturreferat der Stadtgemeinde Feldbach


Kulturreferat der Stadtgemeinde Feldbach &

KUNSTduenger-Kultur + kULTUR & mEHR, 8330 Feldbach, tel. 0664 383 9999, e-mail. kunstduenger@gmx.at

 

 
 
 
 
Karte
Anrufen
Email
Info